Ein Weg in die Liebe

Start in einen neuen 4er-Zyklus der fortlaufenden Gruppe 
"Pulsing Rituale für Frauen und Männer"

 

Ankündigung


07. - 12. April 2020

Vagus B – Parasympatikus

Sich selbst vergeben

05. - 10. Januar 2021

Vagus A – Sympatikus

Anderen vergeben

04. - 09. Januar 2022

Vagus B – Parasympatikus

Sich selbst vergeben


Bild Vagus A

Frauen

One should love and love intensely and love totally, and not to be worried about tomorrow. If existence has been so blissful today, trust that existence will be more blissful and more blissful tomorrow. As your trust grows, existence becomes more and more generous towards you. More love will shower on you. More flowers of joy and ecstasy will rain over you.

(Osho:The Golden Future, May 20 1987)

Das Geheimnis dieses Lebens liegt in der Weiblichkeit, in der Liebe allen Lebens.

Im Frau sein ruht die Zärtlichkeit, die Sanftheit und die Empfänglichkeit. Wirkliche weibliche Stärke liegt in der Umsetzung dieser Qualtäten in dieser so männlich orientierten Welt. Wir sind Teil dieser unendlichen Geschichte des Lebens und des Sterbens. Ein Prozess den uns die Natur in seinen verschiedenen Phasen immer wieder aufs neue zeigt. Die Weiblichen Qualtäten sind das, was dem Leben den Duft der Zeitlosigkeit verleiht.
Dem Pulsschlag des Herzens folgend öffnet sich die Blüte unserer Weiblichkeit.

Ein sanftes und tiefes sich neu entdecken eröffnet uns ungeahnte Perspektiven. In der inneren Reise werden Persönlichkeitsmuster offensichtlich, sei es im Positiven wie im Negativen .Konditionierungen, sei es durch die Eltern oder durch die Gesellschaft, limitieren unsere Wahrnehmung zur eigentlichen Realität. Wir sehen mit den Augen anderer .Über unserem Frau sein, liegt der Schleier der Unterdrückung von Jahrtausenden.

Tibetan Tantra gibt uns die Möglichkeit, den emotionalen Schmerzkörper der Frau zu reinigen und ihr den Raum der Liebe , der Liebe zum eigenen „ Sein“ zu offenbaren. Tantra ist der weibliche Weg, des Erlaubens ,der Annahme, des Liebens über die Beziehung hinaus, in ein sich liebevoll beziehen, weil wir es sind die in der Liebe ruhen.


Offene Gruppen

 

 

PULSING

Tibetische Rituale / Tantrische Reinigung für die Frau

Im Moment haben wir keine Daten für reine offene Frauengruppen geplant mit Shanti Premi Obermaier


Die Einweihung - Selbsterfahrungsgruppe für Frauen

Eine Selbsterfahrungsgruppe die den Prozess der Selbstfindung unterstützt

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok